Destra Taubenabwehr Berlin

Taubenabwehr und Taubenkotbeseitigung in Berlin

Die Destra Schädlingsbekämpfung hat sich auf die Taubenabwehr in Berlin spezialisiert. Berlin kämpft schon seit Jahren mit den Scharen von Tauben, da hier ideale Lebensbedingungen vorliegen und sich rasant vermehren. Um Tauben abwehren zu können, müssen Fachbetriebe, wie die Destra, gegen die Ratten der Lüfte vorgehen. Maßnahmen zur Taubenabweh an Berliner Gebäuden, Firmen und privaten Wohnhäusern werden nach einer kostenlosen Begutachtung individuell geplant.

Destra Beratung zur Taubenabewehr in Berlin

Installation vpn Taubenabwehrnetzen im Einkaufscentren

Installation vpn Taubenabwehrnetzen im Einkaufscentren

Maßnahmen der Destra Taubenabwehr:

  • Taubennetze und Vogelabwehrnetze
  • Drahtabwehr
  • selbstklebende Taubenabwehrspikes
  • Taubenfallen und Taubengifte
  • Ultraschall

Tauben und ihr ätzender Kot

Der Kot der Tauben ist sehr ätzend und kann mit der Zeit große Schäden an Fassaden, Autos und Dächern verursachen, wenn die Taubenabwehr Berlin nicht einschreitet. Dies verursacht nicht nur einmalig hohe Kosten, um das Gebäude wieder zu instand zu setzen und eine Reinigung durchzuführen. Mit der Destra Vogelabwehr können Sie diesem Problem entgehen. Denn haben Tauben einen Nistplatz gefunden, kehren sie immer wieder zurück, wenn sie durch die Taubenabwehr Berlin nicht vertrieben werden. Somit entstehen regelmäßig enorme Kosten, die kaum einzudämmen sind.

Außerdem können Tauben zahlreiche gefährliche Krankheiten, wie etwa

  • Typhus
  • Lungenentzündung
  • Salmonellen,

übertragen, da in ihrem Gefieder Vogelmilben, Bettwanzen und Flöhe zu finden sind. Doch auch allergische Reaktionen und Hautentzündungen können von Tauben kommen, da die Hygiene bei einem Taubenbefall nicht mehr gewährleistet ist.

 

Die Taube und ihr Lebensraum

Die Stadttaube, die von verwilderten Brief- und Haustauben abstammt, hat im Gegensatz zu der Wildtaube kaum Angst. Weiterhin sind Stadttauben nicht mehr scheu gegenüber Menschen, da diese sie immer wieder in Parks füttern. Außerdem sind Tauben sehr genügsam, wenn es um die Fortpflanzung geht und sie benötigen lediglich eine kleine Nische auf dem Balkon, eine Regenrinne oder eine Plattform auf dem Dach, die mit Nistmaterial ausgelegt ist. Daher ist es sehr schwer, Tauben abzuwehren und zu bekämpfen. Schon im Alter von sechs Monaten sind Tauben in der Lage zu brüten. Danach legen sie in der Regel bis zu vier Mal im Jahr zwei Eier. Durch das große Angebot an Lebensmitteln, welches vor allem auf den Straßen gefunden wird, hat die Taube in der Stadt einen idealen Lebensraum und fühlt sich hier besonders wohl.

Vor allem Hausbesitzer sind die Tauben ein Dorn im Auge und sie werden nicht umsonst Ratten der Lüfte genannt. Zum einen verursachen Sie mit ihrem Kot, der sehr salpetersäurehaltig ist, große Schäden an den Fassaden. Zum Anderen können sie gefährliche Krankheiten übertragen, die sogar meldepflichtig sind. Daher ist es, schon allein aus hygienischen Gründen notwendig, einen Schutz vor Tauben anzubringen.

 

Warum sollte die Destra Taubenabwehr Berlin hinzugezogen werden?

Sobald Sie bemerken, dass es einen vermehrten Taubenanflug auf ihr Haus gibt oder dass die Fassade und Gehwege verschmutzt sind, muss etwas unternommen werden. Weiterhin kann ein Taubenbefall durch Nistmaterialien auf dem Grundstück festgestellt werden. Spätestens dann sollte gegen die Tauben vorgegangen werden, da sie sonst beginnen zu nisten und es danach um so schwerer wird, die Tauben bekämpfen zu können.

Bereits zahlreiche Mittel, wie optische Reize oder Geräusche, wurden dabei von Privatpersonen ausgetestet, die aber in den seltensten Fällen wirklich halfen. Denn hierzu muss man wissen, dass Tauben nicht gerade dumm sind. Ist ein Flatterband oder ein Reflektor angebracht, schauen die Tauben sich dieses Band eine Weile an und trauen sich täglich ein Stück näher in diesen Bereich. Schnell können sie dann feststellen, dass von dem Band oder Reflektor keine Gefahr ausgeht und sie werden weiterhin Ihren Balkon oder Ihr Dach zum Nisten aufsuchen. Um Tauben abzuwehren, helfen in der Regel nur Gitter oder auch Taubenabwehrspikes.

 

Das kann die Destra Taubenabwehr in Berlin für Sie tun!

Wir von der Destra Taubenabwehr Berlin vertreiben die Ratten der Lüfte langfristig. Denn uns geht es nicht nur darum, die Tauben zu vertreiben, sondern auch darum Sie vor einem weiteren Taubenbefall zu schützen.

Unser Fachbetrieb weiß genau, auf was es bei Tauben abwehren ankommt, und hat die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Tauben bekämpfen zu können. Neben Taubenabwehrspikes kommen auch Gitter und Netze zum Einsatz, damit Ihr Haus einen Schutz vor Tauben hat. Die Mitarbeiter der Taubenabwehr Berlin achten aber auch drauf, dass der optische Aspekt nicht leidet und wissen genau, worauf es beim Taubenschutz von geschützten Denkmälern geht.

Aus diesem Grund bietet die Destra nicht nur die Taubenabwehr an, sondern beugt auch mit den unterschiedlichsten Mitteln vor, um einen Taubenschutz zu gewährleisten. Nach der Bekämpfung der Tauben und dem Anbringen des Taubenschutzes wird die Fassade, wie auch das Dach gründlich gereinigt und desinfiziert, damit die Hygiene wieder gegeben ist. Wir von der Taubenabwehr Berlin gewährleisten Ihnen somit besten Schutz, um einen weiteren Befall zu vermeiden.

 

Warum sind Tauben problematisch?

Tauben sorgen für große Schäden an Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Gegenständen aufgrund ihrer Ausscheidungen. Der Kot enthält hohe Mengen an Säuren, die sich in die verschiedensten Oberflächen fressen. Aus diesem Grund können Tauben, vor allem in größeren Gruppen, dauerhaft Schäden anrichten, wenn sie nicht vertrieben werden.

Übertragen die Vögel Krankheiten?

Ja, Tauben können Krankheiten auf Menschen und Haustiere aufgrund ihrer Ausscheidungen und Krankheitserreger im Gefieder übertragen. Zu den gefährlichsten gehören Typhus, Ornithose, Salmonellose und Encephallitis. Allergische Reaktionen sind ebenfalls möglich. Hier hilft die DESTRA Taubenabwehr in Berlin und Umgebung weiter.

Was lockt Tauben an?

Wie viele andere Schädlinge werden Tauben hauptsächlich durch frei verfügbare Nahrungsmittel angelockt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um nicht richtig gelagerte Vorräte oder Abfälle handelt, die nicht verschlossen sind. Vor allem in Städten können Tauben zu einem großen Problem werden, das sogar den Nachbar stört.

Wie läuft die Taubenabwehr bei DESTRA ab?

DESTRA setzt bei der Taubenabwehr auf ein umfangreiches Arsenal. Dazu gehören Spikes, Netze oder Gitter, die auf dem Dach installiert werden. Gegen besonders hartnäckige Fälle sind Stromsysteme nützlich. Diese werden nach einer Beratung installiert. Kunden müssen sich dabei keine Sorgen über versteckten Kosten machen.

Wie lassen sich Tauben auf eigene Faust abwehren?

Selbstständig können Hausbesitzer Spikes auf dem Dach anbringen, Ultraschallgeräte einsetzen oder einen Spanndraht installiert. Diese Systeme lassen sich ohne die Hilfe der Profis anbringen und wirken effektiv gegen die Vögel. Empfehlenswert ist dieser Vorgang bei Einfamilienhäusern, die nicht zu hoch sind. Weiter zu www.destra-shop.de.

Können die notwendigen Produkte zur Taubenabwehr bei DESTRA bestellt werden?

Ja, im Shop von DESTRA werden Systeme zur Taubenabwehr angeboten. Dazu gehören Spikes in verschiedenen Ausführungen, die für verschiedene Häuser geeignet sind. Ebenfalls können Kunden Vogelschutznetze oder Fallen bestellen, falls es sich nur um eine kleine Gruppe Tauben handelt.

Welche Maßnahmen sind nach dem Vertreiben der Vögel notwendig?

Wurden die Tauben vertrieben, müssen die Verunreinigungen durch den Kot entfernt werden, um die mögliche Übertragung von Krankheiten zu reduzieren. Ebenso müssen alle Federn entsorgt werden, da sich in diesen Parasiten aufhalten können. DESTRA bietet ebenfalls Leistungen für die Nachbehandlung an.